Die beliebtesten Sportarten der Welt

Sport wird auf der ganzen Welt betrieben, ob als Hobby, als Beruf oder zum allgemeinen fit & gesund halten.
 Im Laufe des Beitrags findest Du die TOP 10 der beliebtesten Sportarten der Welt.

Scrolle runter für mehr.

Platz 10

Golf

Golf

Golf wird hauptsächlich in Westeuropa, Ostasien und Nordamerika gespielt. Der moderne Golf-Sport wurde zuerst in Schottland gespielt. Danach expandierte er nach Großbritannien und dann zum Rest der Welt.

450 Millionen Fans weltweit

Platz 9

Rugby

Rugby

Rugby hat seinen Ursprung im Vereinigten Königreich. Von Großbritannien aus verbreitete es sich in britischen Kolonien wie Australien und Neuseeland. Der Sport wird von zwei Teams von 15-Spielern gespielt, die einen Ball über die Endlinie tragen, treten oder passen, um Punkte zu erzielen.

475 Millionen Fans weltweit

Platz 8

Baseball

Die höchste Beliebtheit kann Baseball in den Vereinigten Staaten, der Karibik und Japan erzielen. Baseball hat verschiedene Versionen, welche bereits in den USA gespielt wurden, bevor es im 19ten Jahrhundert landesweite Popularität erlangte. 

500 Millionen Fans weltweit

Platz 7

Basketball

Basketball

Basketball wurde 1891 von Dr. James Naismith in Massachusetts, USA erfunden. Basketball sollte als Alternative zum beliebten Fußball dienen, da der Sport nicht draußen sondern drinnen gespielt werden konnte.  

825 Millionen Fans weltweit

Platz 6

Tennis

Tischtennis

Tischtennis begann im 19ten Jahrhundert in England als Miniaturversion des Sport-Rasentennis. Damals wurde Tischtennis noch als „Ping Pong“ bezeichnet. Globale Länder in diesem Sport sind Südkorea, Schweden und China.  

875 Millionen Fans weltweit

Platz 5

Volleyball

Volleyball

Hätte man gedacht, dass Volleyball mehr Fans hat als Basketball? Volleyballs wird hauptsächlich in Westeuropa und Nordamerika gesehen. William G. Morgan erfand Volleyball im Jahr 1895 in Amerika.

900 Millionen Fans weltweit

Platz 4

Tennis

Tennis

Man geht davon aus, dass verschiedene Versionen des Sports von den Ägyptern, Römern und Griechen gespielt wurden. Populär wurde Tennis zunächst in Frankreich, von wo er sich dann in anderen Teilen Europas und schließlich in der ganzen Welt ausbreitete. 

1 Milliarden Fans weltweit

Platz 3

Feldhockey

Feldhockey

Feldhockey hat seinen Hype in Europa, Afrika, Asien und Australien. Der Feldhockeysport wurde zuerst in England in den 1800 gespielt. Feldhockey ist dem normalen Fußball sehr ähnlich. Der Sport ist weit verbreitet in Indien, Australien und Pakistan.

2 Milliarden Fans weltweit

Platz 2

Cricket

Cricket

Cricket wurde im 16ten Jahrhundert in England gegründet. Es wurde im 18ten Jahrhundert zu einem Nationalsport in England gemacht. Der Sport wird von zwei Teams mit jeweils elf Spielern geprägt, wobei jedes Team versucht, die meisten Läufe zu erzielen. Der Sport ist in Indien, Sri Lanka, Bangladesch, Pakistan und Australien beliebt.

2,5 Milliarden Fans weltweit

Platz 1

Fußball

Fußball

Der beliebteste Sport der Welt ist mit Abstand der Fußball. Man geht davon aus, dass die Hälfte der Weltbevölkerung sich mit Fußball identifizieren kann. Der antike Fußball begann im 2ten Jahrhundert in China, wo Römer, Griechen und Japaner auch als mögliche erste Spieler des Sports in Frage kamen. Der heutige Fußball begann jedoch in England, wo er sich daraufhin in allen teilen der Welt erstreckt. Der Sport ist in Europa und Amerika beliebter als auf jedem anderen Kontinent.

4 Milliarden Fans weltweit

Berge Symbol