Tigerhai vs. Salzwasserkrokodil

Das Aufeinandertreffen zweier Tiere, welche zu den größten Fleischfressern der Welt gehören.
Der Tigerhai und das Salzwasserkrokodil treten in diesem Beitrag gegeneinander an.
Tigerhaie und Salzwasserkrokodile jagen im Wasser und werden für ihr Aussehen und ihre Größe sehr gefürchtet.
Die beiden Raubtiere haben nicht viel gemeinsam und ein Kampf wäre auch nicht sehr realistisch, 
jedoch wäre es interessant zu wissen, wer von diesen beiden Riesenfleischfressern
der Stärkere ist.
Der Tigerhai gilt als viert größter Hai der Welt und kann in etwa so groß werden, wie ein
weißer Hai. Das Salzwasserkrokodil oder auch Leistenkrokodil ist das größte Krokodil der Welt.
Da der Tigerhai nicht an Land kämpfen kann, muss der Kampf im Wasser stattfinden.

Salzwasserkrokodil

Salzwasserkrokodil

Salzwasserkrokodil

Tigerhai

By Albert Kok – Own work, CC BY-SA 3.0Link

Tigerhai

Eigenschaften

Salzwasserkrokodil​

Tigerhai​

Länge und Gewicht

-Gesamtlänge: 5,0 – 5,5 Meter
-Gesamtgewicht : 700 kg

Gesamtlänge: 5,0 – 6,0 Meter
Gesamtgewicht : 1.000 kg

Gebiss

-80 Zähne im Maul
etwa 10 cm lange Zähne 

-sehr scharfe Zähne
-etwa 3 cm breit
-etwa 2,2 cm lang

Beißkraft

haben die größte Beißkraft aller lebenden Tiere
beißen fest in ihre Beute hinein

-wurde nicht berechnet
-Haie schneiden eher ihre Beute mit ihren kleinen aber scharfen Zähnen

Verteidigung

-am Bauch und an der Seite weiche Haut (keinen Schutz)
Rücken (obere Seite) schuppenartiger Haut, welche stachelförmig zugespitzt ist

-Haut eines Tigerhais besteht auch kleinen Zähnchen, welche ineinander verknüpft sind
-verringerter Reibungswiderstand

Geschwindigkeit

an Land: bis zu 14 km/h
-im Wasser: bis zu 14 km/h

im Wasser: bis zu 32 km/h (kurze Distanz)
-die meiste Zeit eher ein ruhiger Schwimmer

Tarnung

haben eine sehr gute Tarnung
können lange Zeit regungslos im Wasser gleiten, um dann anzugreifen

gute Tarnung durch angepasstem Farbton im Wasser

Wahrnehmung

-keine gute Wahrnehmung unter Wasser
-haben sehr gute Augen (am Land)
-gute Augen in der Nacht (am Land)
-sehr guten Geruchssinn (am Land)
-sehr gutes Gehör (am Land)
-Augen müssen unter Wasser durch eine dicke Nickhaut geschützt werden
-durch Luft anhalten können sie nicht gut im Wasser riechen

-haben sehr gute Augen
-gute Augen in der Nacht
-sehr guten Geruchssinn
-sehr gutes Gehör
Hai kann durch Elektrorezeptoren an der Schnauze elektromagnetische Felder aufspüren
Seitenlinienorgan an der Seite

Jagd

jagen fast jedes Tier, was ihnen in die Quere kommt (Wasservögel, Krabben, Affen oder auch andere Krokodile)
mit der Todesrolle reißen sie große Stücke aus ihren opfern heraus

haben von allen Haiarten das breiteste Nahrungsspektrum
(Schildkröten, Fische und sogar andere Haie)

Kampf

-sie gehören zu den aggressivsten Krokodilen 
-hat Kampferfahrung durch das jagen verschiedener Tiere

-sie gehören zu den aggressivsten Haien
hat Kampferfahrung durch das jagen verschiedener Tiere

Fazit

Würde es zu einem Kampf dieser zwei Riesen kommen,
würde der Tigerhai durch seine exzellente Wahrnehmung das Salzwasserkrokodil
als erstes wahrnehmen und analysieren. Durch einen geplanten Angriff würde der Hai
das Krokodil überraschen und versuchen ihn an seinen Schwachstellen zu verletzten.
Das Krokodil wäre für den ersten Moment verwirrt und versucht sich nach dem ersten Angriff
einen klaren Überblick zu verschaffen. Durch die scharfen aber nicht langen Zähne kann der Tigerhai
das Krokodil zwar verletzten, jedoch ist die Verletzung noch nicht lebensbedrohlich für das Krokodil.
Nach der zweiten erfolgreichen Attacke des Tigerhais schafft das Salzwasserkrokodil
jedoch den Tigerhai wahrzunehmen und schnappt mit seiner enormen Beikraft zu,
während der Hai auf das Krokodil zu schwimmt.
Das Krokodil schafft es eine Flosse des Hais herauszubeißen. Haie können ohne ihre 
Flossen nicht mehr gut schwimmen und sind somit sehr leicht angreifbar. 
Jetzt hat das Salzwasserkrokodil leichtes Spiel und schwimmt auch den verletzten
Hai zu und schnappt erneut zu. Durch die enorme Beißkraft des Krokodils und seiner 
Todesrolle hat der Hai keine Überlebenschancen und verliert den Kampf.
Das Krokodil kann durch sein langes zubeißen den Hai mit seinem Maul festhalten 
und ihn somit ausbluten lassen.

Das Salzwasserkrokodil gewinnt
gegen den Tigerhai!

Tier vs Tier